A. Lindgren – Michel muss mehr Männchen machen

No Comments

Klappentext

“Michel aus Lönneberga, das war ein kleiner Lausejunge, nicht halb so artig wie andere Kinder. Wenn er etwas angestellt hatte, wurde er in den Tischlerschuppen gesperrt, wo er sich jedes Mal ein lustiges Holzmännchen schnitzte. Und Michel hatte viel zu schnitzen. Insgesamt 369 Holzmännchen. Woran man ungefähr erkennen kann, wie er war, dieser Michel.”

Der kleine Michel ist überall als Lausejunge bekannt, doch zeigt er in seinen vermeintlichen Streichen immer wieder Herz, Witz und Köpfchen. Und dafür lieben ihn seine Familie und seine Leser.
Mit jeder Geschichte, in die er sich begibt, erlebt er Abenteuer, an denen er wächst und uns ein Lachen ins Gesicht zaubert. Diese Geschichten muss man mit seinen Kindern unbedingt lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.