Wieder an Bord

2 Comments

Hallo Lesefreunde,

nach nun recht langer Abstinenz bin ich wieder da.

Warum ich weg war: Das hatte verschiedene Gründe!
Nun… erst war ich im Urlaub, dann kam die DSGVO, dann war ich krank, am Ende musste auf Arbeit viel nachgeholt werden.
Kurz: es hat sich so ergeben.

Ich gelobe hiermit feierlich Besserung!

Man hat außerirdisches Leben entdeckt!

No Comments

In “Meteor” von Dan Brown ist wirklich spannend. Kaum zu glauben:

Es gibt Funde von außerirdischem Leben auf unserem Planeten! Aber wenn verschiedene Experten unterschiedlicher Sparten und der amerikanische Präsident (, den man im Herausgabejahr noch Ernst nehmen konnte) dies bestätigen, wie könnte man daran zweifeln. Tja… man lese dieses Buch. Dann hat man das Gefühl, jede einzelne Aussage bis in das kleinste Detail bezweifeln zu müssen.
Dan Brown schafft es immer wieder, dass man an der eigenen Meinung über die Menschheit zweifelt. Hat Spaß gemacht!

Schon lange nicht mehr so gelacht!

No Comments

Der erste Teil der “Tochter-der-Götter-Trilogie” von Amanda Bouchet – “Glutnacht”, hat mich ganz wunderbar unterhalten. Ich habe keine zwei Tage für das Buch gebraucht, weil ich es bis tief in die Nacht nicht weglegen konnte. Irgendwann hat mich mein Partner beim Lesen unterbrochen und fragte “Wenn ich das Buch lese, muss ich dann auch so kichern?”. Schon, aber anders (hoffe ich).
Eine Geschichte rund um die griechische Mythenwelt und eine junge Frau, die Angst vor sich selbst hat und sich deswegen versucht gegen das eigene Glück zu wehren. Intrigenspiele, Familienfehden und Machtkämpfe mit Biss, Sarkasmus und verdrehtem Charme. Ich habe mir den zweiten Teil direkt am Montag geholt und mir den dritten bereits zum näher rückenden Geburtstag gewünscht.

Bitte lesen! Und viel Spaß dabei.

Klappentext: A. Bouchet – Glutnacht

No Comments

Tochter der Götter – Band 1

“Acht Jahre lang hat Cat sich bei einer Zirkustruppe vor ihrer Vergangenheit versteckt. Doch dann kommt der Rebell Griffin und schleift sie gefesselt durch halb Thalyria. Was fällt diesem Mistkerl eigentlich ein? Er braucht ihre Hilfe, denn er ist der Anführer der Aufständischen, die gerade den Adel entthront haben. Dabei hat Cat auf Politik so überhaupt keine Lust und weigert sich, ihm zu helfen. Doch schon bald muss sie erkennen, dass diese Begegnung vom Schicksal bestimmt ist…”

Endlich wieder online

No Comments

Hallo, liebe Bücherfreunde,
nun habe ich lange nichts mehr geschrieben. Doch mein PC ist Stück für Stück wieder funktionsbereit.
Die netten Herren und Damen Kollegen versuchen mir zu helfen, so gut es geht 😀

Wie soll man nur die Zeit herum bekommen, bis wieder irgendwas funktioniert…?