Von Engeln gejagt

No Comments

Krieger, die im Geheimen leben, überall auf der Welt verteilt. Krieger, die von Engeln abstammen und eine ganz eigene Magie besitzen. Krieger, die Schattenwesen jagen, um unsere Welt zu schützen. Und mittendrin eine junge Frau, die erst lernt, wer sie ist, um festzustellen, dass sie die Tochter eines finsteren Schattenjägers ist, der versucht, die Welt zu unterdrücken. Aber immerhin lernt sie die Liebe ihres Lebens kennen (Spoiler: es nützt ihr nur nichts).

Natürlich wurde das Buch auch schon verfilmt. Der Film war aber ziemlicher … der war nicht so besonders gut. Allerdings wurde auch eine Serie gedreht. Die ist insgesamt inhaltlich schon erheblich weiter und zumindest unterhaltsam und weitestgehend nah am Buch.
Das Buch ist jung, frisch und wirklich gut geschrieben, allerdings einfach. Aber es ist ja auch schon für Jugendliche gedacht. Dennoch hat das Buch eine ereignisreiche und zum Zeitpunkt seiner Erscheinung neuartige Geschichte und ist durchaus empfehlenswert! Man tritt durch das Buch in eine fantasievolle und durchdachte Zwischenwelt ein.

Klappentext: C. Clare – Chroniken der Unterwelt 1 – City of Bones

No Comments

“Willkommen in New York City – der coolsten Stadt der Welt – der Stadt, die niemals schläft. Denn hier sind die Kreaturen der Nacht unterwegs: Feen und Vampire, Engel und Dämonen. Und sie sind auf der Jagd…

Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss sie schleunigst ein paar Antworten finden, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!”