Bist du einmal ein Teil der Firma, wirst du nie wieder etwas anderes sein

No Comments

Das Buch “Die Firma” von John Grisham ist ein Justiz-Thriller, der sich mit einer Kanzlei auseinandersetzt, die in die Mafia verstrickt ist. Es geschehen unaufklärbare Morde und als der Hauptcharakter versucht, seinen “Traumjob” zu kündigen, da wird er…. lest es selber! Unbedingt! Denn die Geschehnisse werden mit der Zeit ungeheuerlich. Und leider auch genauso vorstellbar.

Man kann es einfach nicht mehr weglegen, sobald man erstmal drin ist. Ein grandioser Thriller, der einem den Atem stocken lässt. Das Buch empfehle ich euch guten Gewissens, obwohl es schon 1991 veröffentlicht wurde. Übrigens wurde das Buch auch erfolgreich verfilmt (für die lesefaulen und zeitarmen Leute).
Hinweis meinerseits: ich habe mich unglaublich schwer getan mit dem Kauf, weil es eben ein Justiz-Thriller ist (“ach, schwere Kost” “anstrengend zu lesen” “an den Haaren herbeigezogen”). Nein, dieses Buch liest sich leicht und flüssig. Überraschend, aber wahr.

Klappentext: J. Grisham – DIE FIRMA

No Comments

Wer in der Firma arbeitet, kann sie nie wieder verlassen…

“DIE FIRMA: Bendini, Lambert & Locke, eine exklusive Steuerkanzlei in Memphis. Der neue Mann: Mitch McDeere, Harvard-Absolvent, einer der Besten seines Jahrgangs, ehrgeizig, clever und belastbar.
DIE FIRMA stellt ihn ein, zahlt ihm ein Spitzengehalt, sorgt für ein Auto der gehobenen Klasse und hilft bei der Finanzierung eines repräsentativen Hauses. Mitch McDeere weiß das alles sehr zu schätzen. Bis er eines Tages zu ahnen beginnt, daß der Traumjob ein Alptraum ist, denn: Wer in der FIRMA arbeitet, kann sie nie wieder verlassen…

DIE FIRMA ist ein unerträglich spannendes Buch.
Vergessen Sie ihren Schlaf!
In der FIRMA gibt es keine Pausen.”