Klappentext: C. Henry – Die Chroniken von Alice – Finsternis im Wunderland

No Comments

Die Dunklen Chroniken Band 1 – Teil 1 von Die Chroniken von Alice

“Seit zehn Jahren ist Alice in einem düsteren Hospital gefangen. Alle halten sie für verrückt, während sie selbst sich an nichts erinnert. Weder, warum sie sich an diesem grausamen Ort befindet, noch, warum sie jede Nacht Albträume von einem Mann mit Kaninchenohren quälen. Als ein Feuer im Hospital ausbricht, gelingt Alice endlich die Flucht. An ihrer Seite ist ihr einziger Freund: Hatcher, der geisteskranke Axtmörder aus der Nachbarzelle. Doch nicht nur Alice und Hatcher sind frei. Ein dunkles Wesen, das in den Tiefen des Irrenhauses eingesperrt war, ist ebenfalls entkommen und jagt die beiden. Erst wenn Alice dieses Ungeheuer besiegt, wird sie die Wahrheit über sich herausfinden – und was das weiße Kaninchen ihr angetan hat …”

Klappentext: S. Fitzek – Playlist

No Comments

“Musik ist ihr Leben. 15 Songs entscheiden, wie lange es noch dauert

Vor einem Monat verschwand die 15-jährige Feline Jagow spurlos auf dem Weg zur Schule. Von ihrer Mutter beauftragt, stößt Privatermittler Alexander Zorbach auf einen Musikdienst im Internet, über den Feline immer ihre Lieblingssongs hörte. Das Erstaunliche: Vor wenigen Tagen wurde die Playlist verändert. Sendet Feline mit der Auswahl der Songs einen versteckten Hinweis, wohin sie verschleppt wurde und wie sie gerettet werden kann? Fieberhaft versucht Zorbach das Rätsel der Playlist zu entschlüsseln. Ahnungslos, dass ihn die Suche nach Feline und die Lösung des Rätsels der Playlist in einen grauenhaften Albtraum stürzen wird. Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit, bei dem die Überlebenschancen aller Beteiligten gegen Null gehen …”

Klappentext: A. Carter – Die Erben der Animox 1 – Die Beute des Fuchses

No Comments

” ‘Simons Finger schlossen sich fest um den Kristall. Doch kaum berührte er die eiskalte Oberfläche, schoss ein Blitz durch ihn hindurch. Ein ohrenbetäubender Knall ließ den Thronsaal beben, der Stein explodierte. Simon fiel auf die Knie. Um ihn herum knisterte die Luft, dann wurde alles schwarz.’

Ein Jahr nach der finalen Schlacht um den Greifstab leidet Simon Thorn noch immer unter den Erinnerungen an den Kampf und schreckt davor zurück, seine Fähigkeiten einzusetzen aus Angst, jemanden zu verletzen. Plötzlich werden jedoch in Europa Erben entführt – Nachfahren der königlichen Familie der Animox, die einmal die Fähigkeit hatten, sich in alle Tierarten verwandeln zu können. Und da muss Simon handeln…”

Klappentext: A. Carter – Animox 5 – Der Flug des Adlers

No Comments

” ‘Nun gab es kein Zurück mehr. Heute Nacht würde der Kampf um den Greifstab ein für allemal entschieden werden. Simon würde seinen Bruder retten – oder bei dem Versuch sterben.’

Simon ist verzweifelt – die machthungrige Wölfin Celeste hat seinen Bruder Nolan auf ihre Seite gezogen. Sogar die drei Teile des Greifstabs, die Simon und seine Freunde erbeutet haben, hat er ihr übergeben! Simon muss unbedingt verhindern, dass Celeste auch noch die letzten beiden Kristallteile bekommt. Denn dann wird sie Nolan töten, um seine Tierwandler-Fähigkeiten zu erlangen. Davon ist Simon überzeugt. Auf der Suche nach der tödlichen Waffe reist er ins Vogelreich. Doch dabei bringt er nicht nur sein eigenes Leben in Gefahr…”

Klappentext: J. Stroud – Bartimäus 3 – Die Pforte des Magiers

No Comments

“2000 Jahre sind vergangen, seit Bartimäus auf der Höhe seiner Macht war. Heue, gefangen in der Welt der Magier, spürt er seine Kräfte schwinden. Doch noch will Nathaniel ihn nicht aus seinen Diensten entlassen, denn es herrscht Aufruhr im britischen Weltreich.
Die Widerständlerin Kitty Jones eignet sich unterdessen geheimes Wissen über Magie und Dämonen an. Sie will erreichen, dass der ewige Kampf zwischen Dschinn und Menschen beendet wird. Doch dann wird London von einer unbekannten Macht angegriffen und Nathanael, Kitty und Bartimäus müssen der größten Gefahr in der Geschichte der Zauberei entgegentreten…”

Klappentext: N. MacKay – Dornröschen und der Mettsommernachts-Traum

No Comments

” “Was wollt ihr denn machen? Rap-Battle gegen Charming und die Dreizehnte Fee?”

ZWAR IST DAS VERLORENE KIND ZURÜCK
und die Märchenwaldbewohner sind keine Zombies mehr, doch alle anderen Katastrophen konnten größtenteils nicht zufriedenstellend gelöst werden. Also macht sich Red auf, um eine List gegen Aladin ins Rollen zu bringen, während der Rest der Schneewittchen-Gang einen Plan entwickelt, der auch die Sieben Zwerge miteinbezieht. Können Letztere, obwohl sie mit den Vorbereitungen für ihre Mettsommer-Party bereits alle Zwergenhände voll zu tun haben, den Einmarsch der Truppen des Morgenlands verhindern? Werden Alice und der Hutmacher trotz Nicht-Verhochzeitungsfeier an der Seite von Red kämpfen? Und welchen wahnwitzigen Plan verfolgen die Prinzen?

Der Abschluss-Band der Hipster-Märchen Reihe.”