Das Alter genießen; endlich 60 Jahre alt

No Comments

Mit “Nein! Ich will keinen Seniorenteller!” stellt Virginia Ironside viele Vorurteile auf den Kopf. Man begleitet eine Dame durch ein turbulentes Jahr von ihrem 60. Geburtstag an und erfährt, was den vermeintlich Alten so durch den Kopf gehen könnte.

Was?!, die alten Leutchen quatschen einen gar nicht voll, weil ihnen sonst langweilig ist? Die finden es lustig, die Jugend zu verwirren und in peinliche Situationen zu bringen! Tsss…. Unfassbar.
Aber möglich.
Das Buch bietet eine gewisse Komik und hat definitiv Momente zum Lachen. Aber ich finde, dass die begleitete Person reichlich zynisch und – zumindest am Anfang – recht verbittert wirkt. Zu Beginn des Buches hatte ich keinen richtigen Spaß beim Lesen, erst mit einer verbesserten Lebenssituation wurde auch das Buch besser. Naja, das Buch ist nicht allzu lang und definitiv leichte Kost. Da es meine Urlaubslektüre war, ist das als seichte Unterhaltung nebenher wohl ok. Aber mehr auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.