Beim Lesen träumen

No Comments

“Lesen heißt durch fremde Hand träumen.”

von: Fernando Pessoa

(Fernando Pessoa: geb. 1888, gest. 1935, portugiesischer Dichter, Schriftsteller und Geisteswissenschaftler)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.