Kann man schon mal so machen, denke ich

No Comments

Gemeinsam haben Johannes Hayers und Felix Achterwinter diverse Geschichten aus dem Familien-/ Freundes- und Bekanntenkreis gesammelt und zu dem Buch “Schnall dich an, sonst stirbt ein Einhorn” zusammengefasst. Viele kurze Geschichten rund um Erziehung und Gegenwirken bei “unerwünschtem Verhalten”, immer ergänzt um die tatsächliche Wirkung der jeweiligen Maßnahme und wie lange dies anhielt. Es sind auch missglückte Versuche dabei.

Gut geschrieben ist anders, aber es war durchaus sehr kurzweilig und definitiv gab es einige sehr lustige Geschichten darunter. Für mich gingen ein zwei Sachen auch zu weit, sozusagen unter die Gürtellinie, aber jeder darf seine Kinder erziehen, wie er mag. Und das ist auch gut so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.