Manga “Magic Knight Rayearth”

No Comments

von CLAMP (Zeichnergruppe)

Es sind sechs Mangas dieser Reihe erschienen.

Eigentlich stellen diese Mangas die klassischen magischen Mädchen-Heldinnen in den Mittelpunkt. Eine verschwundene Prinzessin, die durch drei Schülerinnen gerettet wird, indem diese zu Kriegerinnen werden. Aber mit den Bösewichten und Helfern zusammen (darunter ein total putziges Hasen-Meerschweinchen-Ei-Viech) entsteht eine zauberhafte kleine Geschichte über Mut, Freundschaft und Ehre.

Band 1

“Eigentlich sind Umi, Hikaru und Fuu nur drei ganz normale Schulmädchen. Doch als sie mit ihrer Schulklasse den Tokyo Tower besuchen, geht plötzlich alles Schlag auf Schlag: ein gleißendes Licht, ein Hilferuf, ein Sog – und plötzlich sind sie mittendrin in der fantastischen Welt Cephiro. Dort sollen sie zu den legendären Magic Knights werden, sich mit Zauberkräften gegen gefährliche Dämonen behaupten und Cephiro vor dem Untergang bewahren…”

Band 2
(mit dem Hinweis, dass im Klappentext schon Informationen über den Ausgang des ersten Bandes enthalten sein können, im Volksmund “Spoiler-Alarm”; hier meine Anmerkung, dass jeder, der weiter liest, selber Schuld trägt)

“Kaum sind die drei Schulmädchen Umi, Hikaru und Fuu in Cephiro gelandet, sollen sie das Fantasy-Land vor dem Untergang retten. Um zu den “Magic Knights” zu werden, müssen sie sich auf die Suche nach dem legendären Mineral Escudo machen, das sie bei der geheimnisvollen Quelle Eterna zu finden hoffen. Doch auf der Reise dorthin warten einige unliebsame Überraschungen auf sie…”

Band 3

“Die Situation spitzt sich zu: Ascott hat es auf Umi, Hikaru und Fuu abgesehen, die Prinzessin Emeraude befreien und Cephiro retten wollen.
Zu allem Überfluss taucht mit der hübschen Kardina noch eine weitere Gegnerin auf, die den Magic Knights das Leben schwer macht…
Werden es die drei schaffen, nach Tokyo zurückzukehren? Und zu welchem Preis? Der dramatische Abschluss der ersten Magic Knight Rayearth-Trilogie!”

Band 4

“Verzweifelt über den dramatischen Ausgang der Rettung Cephiros, können die drei Heldinnen in Tokyo keine rechte Freude am Leben finden. Da gibt es nur eins: Zurück nach Cephiro! Doch dort steht nicht alles zum Besten: nachdem nun der Pfeiler fehlt, droht das Land im Chaos zu versinken und von fremden Mächten beherrscht zu werden…”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.